- Kieler Pilzfreunde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Mit dem ersten Frost ...

Violetter Rötelritterling (Lepista nuda)

Violetter Rötelritterling (Lepista nuda)

... endet auch die Hauptsaison für Pilze.
Nun ist die Zeit für Spezialisten, denn Pilze wachsen das ganze Jahr über!
Im Spätherbst finden wir häufig den violetten Rötelritterling. Er ist ein Folgezersetzer und wächst sowohl im Laub- als auch im Nadelwald. Auch auf dem Kompost fühlt er sich wohl. In frostfreien Perioden lohnt es sich, nach im Ausschau zu halten. Er wächst gerne in Gruppen und/oder im Hexenring und ist ein guter Speisepilz.


******************

Filmbericht über die Exkursion der Kieler Pilzfreunde e.V.
auf den Eichhof Kiel im November 2015

Radioreportage zur Pilzausstellung 2013        hier: Presse - Medien

******************

Bitte beachten:

Wie immer gilt die Regel: Wir sammeln zum Essen nur die Pilze, die wir ganz sicher kennen!

Alle anderen kann man kennenlernen, wenn man sie vorsichtig aus dem Boden herausdreht und einem Pilzsachverständigen vorlegt. Bitte nicht mehr als zwei Pilze pro unbekannter Art sammeln. Pilze haben ihre Aufgabe in der Natur und dürfen nicht zerstört werden. Mengen von unbekannten Pilzen aufs Geratewohl zu pflücken in der Hoffnung, da bleibt eine Mahlzeit über, ist grober Raubbau an der Natur und schadet den Pilzen.

Wer Pilze essen möchte, sollte sehr sicher im Sammeln und Bestimmen sein. Wenn es hakt oder man unsicher ist: lieber einen unserer Sachverständigen zu Rate ziehen. Wir helfen gern bei der Bestimmung selbst gesammelter Pilze.

*********************

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, freut sich unser gemeinnütziger Verein über eine Spende:

Kieler Pilzfreunde e.V.
Kieler Volksbank: BLZ 21090007
Kontonr.: 62585401
IBAN DE08210900070062585401

 
Sie sind Besucher Nummer Besucherzaehler


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü